Menu

Die nächste Pleite: 0:7 in Schwüblingsen

Bei unserer Zweiten will es einfach nicht laufen: Auch gegen Schwüblingsen gab es eine Niederlage

Textquelle: www.awesa.de

Hastenbeck hat eine weitere deutliche Niederlage kassiert. „In der ersten Halbzeit haben wir noch gut mitgespielt. Aber nach dem Seitenwechsel war das Arbeitsverweigerung. Es war kein Wille da,  wir haben  den TuS einfach spielen lassen. Alles, was wir uns vorgenommen haben, war einfach weg. Deshalb geht der Sieg für Schwüblingsen auch in der Höhe in Ordnung", resümierte Hastenbecks Sprecherin Angela Kazinaki.

Tore: 0:1 (20.), 0:2 (46.), 0:3 (65.), 0:4 (75.)., 0:5 (80.), 0:6 (82.), 0:7 (87.)