Menu

Zweite will an letztes Spiel anknüpfen

Bezirksliga-Frauen gegen Ahlten gefordert / "Werden topmotiviert und engagiert ins Spiel gehen"

Text: www.awesa.de

Am Samstag trifft die SVH-Reserve auf die Zweitvertretung des TSG Ahlten. Der Gast rangiert mit sieben Punkten momentan auf Rang vier. Die SVH-Mädels sind weiter ohne Punktgewinn und damit Tabellenvorletzter. Nur der SC Völksen ist aktuell noch schlechter platziert.

„Wir haben am letzten Wochenende bei der knappen 0:1-Niederlage Fortschritte gezeigt. Wenn wir an diese Leistung anknüpfen, ist am Samstag etwas drin. Wir wollen endlich punkten. Deshalb werden wir topmotiviert und engagiert in das Spiel gehen“, berichtet Hastenbecks Trainerin Nicole Tappe.